Termine

apfelblüte

Blütenfest
Inmitten Millionen kleiner, weiß–rosa Blüten die die Steirische Apfelstraße in ein wunderschönes Blütenmeer verwandeln, findet jedes Jahr am letzten Sonntag im April das Blütenfest am Hochgartl mitten in Puch statt. Um 9 Uhr vormittags ist der Start zur Apfelblütenwanderung. Auf einer 6 km langen Strecke mit Labstationen zum Rasten, kann man durch den größten blühenden Obstgarten Österreichs wandern. Danach kann man sich bei zünftiger Musik und Frühschoppen-Atmosphäre an den zahlreichen Ständen von Bauern der Apfelstraße mit selbst hergestellten Säften, Schnäpsen, Weinen und Speisen verköstigen lassen.

Im Jahr 2017 findet das Blütenfest am 30. April statt. Wir sind wieder mit unserem Apfel-Verkaufsstand dabei!

apfelcorso

Apfelstraßenfest
„Eine Reise ins Paradies… „ Jedes Jahr im September findet das legendäre Apfelstraßenfest statt. Dieses Fest gibt es schon so lang es die Apfelstraße gibt. An 23 Stationen entlang der Apfelstraße gibt es etwas zu erleben. Bei Speisen, Getränken, Musik und diversen Attraktionen kann man einen wunderschönen Herbsttag genießen. Jedes Jahr gibt es ein anderes Thema zu dem sich jede Station etwas einfallen lassen muss, z.B. Märchen, Zauberei, Sinne und Düfte usw.

Alle 3 Jahre gibt es auch einen Apfelcorso.

Seit 1997 haben wir eine Station beim Fest, unser Apfelstraßenhoffest. Da hilft dann die ganze Familie und Freunde zusammen: Mehlspeise machen, Aufbauen, Kellnern, Ausschenken und in der Küche. Bei uns gibt es immer eine große Auswahl an Speisen (Schnitzel, Kotelett,…) und selbst hergestellten Säften, den legendären Apfelsturm, Schnäpse, Mehlspeisen und natürlich Musik. Für die Kleinen gibt es immer eine Hupfburg, einen Spielplatz und Kinderschminken.

Im Jahr 2017 findet das Apfelstraßenfest am 17. September statt. Und diesmal ist es auch wieder ein Jahr in dem es einen Apfelcorso gibt. Am besten gleich in den Terminkalender eintragen und dann vorbeikommen!